Skip to main content

swiss DINNO Award – die Auszeichnung für Digitalisierung innovativer Art!

Der swiss DINNO Award zeichnet Unternehmen, Projekte oder Persönlichkeiten aus, welche auf innovative, kreative und vorbildliche Art ein Produkt, eine Dienstleistung oder einen Prozess digital modernisiert haben. Der Preis 2018 wird durch Bundesrat Johann Schneider-Ammann persönlich anlässlich der Sindex Eröffnung am 28. August 2018 in Bern überreicht.

Wählen Sie ihren Swissdinno-Favoriten auf www.sindex.ch

Pepperl + Fuchs & MyLiveZone - Das intelligente Multisensor-System

Projektbeschreibung: 

Das intelligente Multisensor-System von Pepperl+Fuchs steht am Standort 3D.aero in Hamburg und wird mit dem digitalisierten Präsentations- und Schulungskonzept von mylivezone an der Sindex in Bern präsentiert, gesteuert und parametriert.

Eine Flugzeugkomponente (Türe, Turbine…) wird mit der Pepperl+Fuchs Anlage digitalisiert, die Daten in der Cloud zur Verfügung gestellt und an der Messe Sindex mittels 3D Drucker im Kleinformat materialisiert.

Die Besucher können das Präsentations- und Schulungskonzept an der Messe interaktiv erleben.

Step 1:

Mit insgesamt 6 R2000 2-D-LiDAR-Sensoren realisiert Pepperl+Fuchs ein Multi-Sensor-

System, mit dem wir durch die Verschmelzung komplexer Messdaten eine 3D-Pixelwolke

von Objekten generieren.

Step 2:

Die erzeugten Produktionsdaten in Form einer Pixelwolke werden vom NeoNeon-Cloud- System von Neoception weltweit zur Verfügung gestellt.

Step 3:

Die Verfügbarkeit in der Cloud ermöglicht die weltweite individualisierte Produktion in Losgröße 1. Dies demonstrieren wir durch die individuelle Produktion auf unserem Messestand mittels eines handelsüblichen 3D-Druckers.

Relevanz:

Die Produktpräsentation kann orts- und zeitunabhängig direkt an der Anlage in Echtzeit erfolgen, ohne das Multi-Sensor-System mit hohem Risiko und hohen Kosten an einen anderen Ort transportieren zu müssen. So können Kunden die Anlage direkt selbst testen und die Leistungen der Anlage eindrucksvoll präsentiert werden.

Warum ist dieses intelligente Multisensor-System innovativ?

Die Technologie von Pepperl+Fuchsist einzigartig und nicht mit anderen Anbietern vergleichbar, da :

Die ConnectedCustomizationinteressant ist für:

  • die Bereitstellung von Daten für verteilte Produktionen mit hohen Anforderungen an die Flexibilität (“Losgröße 1”)
  • die 3D-Erfassung für Qualitätssicherung oder auch für Positionieraufgaben

Das Besondere an dieser Lösung ist:

  • Multisensorisches Generieren von 3D-Daten
  • Cloudbasierte Bereitstellung von Fertigungsdaten
  • Nutzung eines standardisierten Datenformates

Link

 

MyLiveZone

Projektbeschreibung

Schritt 1: Industrieprodukte weltweit digitalisiert schulen und live präsentieren

Die Produktpräsentation kann orts-und zeitunabhängig direkt an der Anlage in Echtzeit erfolgen, ohne das Multi-Sensor-System mit hohem Risiko und hohen Kosten an einen anderen Ort transportieren zu müssen. So können Kunden die Anlage direkt selbst testen und die Leistungen der Anlage eindrucksvoll präsentiert werden.

 

Schritt 2: Digitalisierte und automatisierte Aufschaltung auf die Anlage

Egal über welches Device, egal wo, egal wann: Mit der Technologie von MyLiveZone können Verkaufsmitarbeiter der Pepperl+Fuchsjederzeit dem Kunden in Echtzeit die Anlage präsentieren und gemeinsam testen:

Per Internetzugang und Zugangsschlüssel kann man sich auf die Technologie über einen beliebigen Internetbrowser zuschalten und loslegen.

Mit einem Klick ist man auf dem Scanner und kann die Möglichkeiten live testen. An der Anlage befinden sich Kameras, die den Scanner von Pepperl+Fuchsfür den Benutzer live und interaktiv sichtbar machen.

 

Schritt 3: Präsentation, Weiterentwicklung, Schulung auf der MyLiveZone-Plattform

Flexibel arbeiten:Zeit-und ortsunabhängig Real-Case-Situationen Maschinen-und Analgenkomponenten präsentieren, agil in Ingenieur-Teams testen oder schulen

Besser Verkaufen: Bei Kunden durch Live-Testen schneller Vertrauen in das Produkt schaffen und überzeugen

Kosten sparen:Versandrisiken, Logistik-und Aufbaukosten oder Reisekosten zur Anlage entfallen vollständig

Qualität steigern:Mit digitalisierten Präsentationen Top-Standards bei Kunden setzen, Mitarbeiter weltweit 24/7 schulen, Fachkräfte und Studenten für Pepperl+FuchsProdukte begeistern

 

Schritt 4: Reichweitensteigerung und EmployerBranding mit MyLiveZone

Die Technologie von MyLiveZonebietet dem Unternehmen Pepperl+Fuchsdie Möglichkeit, auf bisher nur vor Ort zugänglichen Anlagenkomponenten deren Funktionen weltweit, orts-und zeitunabhängig der MyLiveZone-Community zu präsentieren, zu testen und neue Anwendungen auszuprobieren.

Pepperl+Fuchskann sich so schon früh potentiellen Mitarbeitern, Studenten oder Schülern mit innovativen Technologien präsentieren und die Plattform als Marketing-Instrument nutzen.

Eigene Entwickler und Ingenieure können weltweit über die Plattform testen und sich in agilen Projekten zur Produktentwicklung austauschen. Dies steigert die Motivation, bündelt das Wissen der gesamten Unternehmung und sorgt für hohe Mitarbeiterbindung.

 

Warum ist MyLiveZoneinnovativ?

Die Technologie von MyLiveZoneist einzigartig und nicht mit anderen Anbietern vergleichbar, da die Standardisierung bei anderen Software-Anbietern nicht gegeben ist:

  • Management des Arbeitsplatzes mit automatisiertem Zugriff (24/7)
  • Automatisiertes Buchungssystem
  • Gruppierung der Arbeitsplätze (bei mehreren Anlagen) und automatisierte Verteilung mehrerer Zugriffe beim Login
  • Optimierte Protokolle
  • Keine Firewall-Probleme bei anbietenden Unternehmen
  • Weltweite Community zum Austausch, Lernen und Entwickeln von Produkten
  • Lernprogramme und Toolboxen für Dozenten und Trainer

 

Die Träger